Referenz Projekte - Z-E-M Interim Management Einkauf - Materialwirtschaft

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Referenz Projekte

Z-E-M  Projektliste ab 06/2007

Dauer: 03/2018 bis 12/2018   

Interim Leiter Einkauf 1Tier Automobil Zulieferer

Karosserie Blech, -Press- und Schweißbaugruppen



Dauer: 10/2017 bis 03/2018   

Interim Projektmanager taktischer Einkauf Maschinen/Anlagen/Facility

Weltweitweit tätiges Unternehmen Sparte Maschinenbau


Dauer: 04/2017 bis 09/2017    

Interim Team Leiter Einkauf

Tätigkeit als Interim Team Leiter Einkauf.

Überbrückung Neubesetzung Team Leitung Einkauf

Mittelständisches europaweit tätiges Unternehmen im Aufzugsbau

Unternehmensumsatz:      55 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:            350
Budgetverantwortung:       25 Mio. €
Mitarbeiterverantwortung: 11

Dauer: 02/2017 bis 03/2017:    

Interim Manager im Projekt Einkauf

Automobil Zulieferer 1th Tier, Segment Commercial Vehicles

Kurzfristige Überbrückung Ausfall im Projekteinkauf

Dauer: 04/2016 bis 12/2016:    

Interim Projektmanager im Strategischen Einkauf

Materialgruppe Investgüter Einkauf / Capex, Werkzeuge und Dienstleistungen.

Automobil Zulieferer, Antriebs- und Getriebetechnik, Automotive Zulieferer

Vakanzüberbrückung
Einkaufsprojektmanagement

Verhandeltes Investvolumen:  5.5 Mio. €
Savings:    850 tsd. €
durch Fachabteilungen vorverhandelte Angebote
stark monopolistisch geprägtes Umfeld.


Unternehmensumsatz:  500 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:        3000

Dauer: 07/2015 bis 03/2016:    

Interim Gesamtbereichsleiter Einkauf / Interim Director Purchasing


Namhafte Firmengruppe, führend in integrierter Technologiekompetenz mit Schmiedetechnik, Wärmebehandlung, Metallurgie, spanabhebender Bearbeitung, Baugruppen-Montage sowie diversen Schweissverfahren inklusive Elektronenstrahlschweißen

Produkte:
• Hochwertige Industriearmaturen aus Schmiedestahl, warmumgeformten Blech und aus Stahlguss
• Gesenkschmiedeteile

Unternehmensumsatz:     110 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:           450
Budgetverantwortung:      50 Mio. €
Mitarbeiterverantwortung: 8

• Gesamtbereichleitung Einkauf der Firmengruppe
• Restrukturierung der Einkaufsabteilung, der Abteilungs-/ und Beschaffungsprozesse
• Schwieriges Umfeld: Einzel-/ Kleinserienbeschaffung
• Indirekter und direkter Headcount
• Neubesetzung Leitung Einkauf bzw. Erarbeitung/Umsetzung strukturelle Neuorganisation

Dauer: 01/2015 bis 06/2015:    

Interim Projektmanager im Strategischen Einkauf

Materialgruppen:
mechanisch bearbeitete Teile, Dreh-/Frästeile
Normteile
Investitionsgüter.

Eines der führenden Unternehmen der Zahnrad- und Getriebetechnik, Automotive Zulieferer.

Vakanzüberbrückung

Unternehmensumsatz:  500 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:       2900

Dauer: 04/2013 bis 12/2014:   

Interim Leiter Projekteinkauf / Projektmanager Projekteinkauf
  
Leitung der Projekteinkaufsabteilung (Krankheitsüberbrückung) anschließend Übernahme von kritischen Einkaufsprojekten bei einem weltweit führenden Hersteller hochwertiger Bedienmodule, Verkleidungsteile und kompletter Fahrzeuginnenräume. Tier 1 Automotivezulieferer .

Unternehmensumsatz:       270 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:            3000
Budgetverantwortung:       80 Mio. €
Mitarbeiterverantwortung:  6

Leitung der Projekteinkaufsabteilung (Krankheitsüberbrückung)
Interieur Sportwagenhersteller, kurzfristige Projektübernahme:
Einsatz am Produktionsstandort
Koordination der Lieferantenaktionen/Maßnahmen
Troubleshooting
Sicherstellung Terminschiene EMPB Note 3/1 sowie der aktuellen Vorserien-Produktion mit Teilen
Koordination der EK-Tätigkeiten und Maßnahmen
Vorbereitung Lieferantentag und Q-Offensive

Organisatorische und strategische Themen zur Unterstützung der Projekteinkaufsleitung
Themen in Abstimmung mit der Materialwirtschaftsleitung
Aktives Troubleshooting im Einkauf - Unterstützung des Teams bei Eskalationsthemen
Aufsatz div. Terminkritischer Kundenprojekte mit maximalen Synergien
Prozeßanalysen
Unterstützung Invest-EK
Definition Lieferantenplattform
Ausarbeitung Sourcing List Tool (SLT)

Dauer: 04/2012 bis 10/2012:   

Interim Leiter Einkauf
  
Leitung der Einkaufsabteilung bei einem mittelständischen Maschinenbauer im Bereich Reinraumtechnik

Unternehmensumsatz:       60 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:            300
Budgetverantwortung:       30 Mio. €
Mitarbeiterverantwortung:  5

Leitung der Einkaufsabteilung
Überbrückung Vakanz-/ Neubesetzung Leitung Einkauf
Neu- und Restrukturierung der Einkaufsabteilung
Aufbau Techn. Strategischer Einkauf
Schwieriges Umfeld: Einzel-/ Kleinserienbeschaffung Focus Semiconducter Bereich

Dauer: 08/2011 bis  03/2012:

Interim Leiter Einkauf, Prokurist, Mitglied der EGL

Leitung der Einkaufsabteilung bei einem Systemanbieter für den schienengebundenen Fern- und Nahverkehr.
Unternehmen in Sanierungs-/Restrukturierungsphase

Unternehmensumsatz:       150 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:            700
Budgetverantwortung:       80 Mio. €
Mitarbeiterverantwortung:  4

Leitung der Einkaufsabteilung
Restrukturierung der Einkaufsabteilung
Neuorganisation der Abteilungsprozesse
Schnittstellenthemen
Indirekter Headcount
Überbrückung Vakanz-/ Neubesetzung Leitung Einkauf
• Erarbeitung/Umsetzung strukturelle Neuorganisation Einkauf/Logistik/Auftragszentrum zum Supply Chain Management SCM


Dauer: 10/2010 bis 07/2011:  

Interim Leiter Einkauf

Maschinenbauer im Bereich Luftfahrtindustrie (GSE und Maintenance Tooling)

Unternehmensumsatz:        70 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:             420
Budgetverantwortung:        35 Mio. €
Mitarbeiterverantwortung:  14

Leitung der Einkaufsabteilung
Überbrückung Vakanz-/ Neubesetzung Leitung Einkauf
Personelle, organisatorische sowie strategische Um-/ Neustrukturierung der Einkaufsabteilung
Vorbereitung der Neubesetzung
Headcount
• Integrativer Führungsstil: sehr hohe Akzeptanz der Mitarbeiter für die Restrukturierungsmaßnahmen
Mittelständler in handwerklichen Strukturen - Anpassung Einkaufsprozesse an moderne Prozesslandschaft
Schwieriges Umfeld: Einzel-/ Kleinserienbeschaffung in expansivem Beschaffungsmarkt

Dauer: 03/2009 bis 09/2010:   

Interim Projektmanager Einkauf

Hersteller im Bereich Caravan-/Camping Industrie, Minibars für Hotel- und Gaststättenindustrie

Unternehmensumsatz:       400 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:            450
Budgetverantwortung:       15 Mio. €
Mitarbeiterverantwortung:  Projektleitung verantwortlich für 5 MA

Projektmanager im Einkauf:
Erschließung für neues Geschäftsfeld:
Lieferantenrecherche
Ausschreibung Bauteile und Baugruppen
Auswahl-/ Festlegung Lieferanten für die Prototypenfertigung
Projektarbeit mit starker Affinität zur Technik-/ technischem Projektteam
Qualifizierung-/ Auditierung der Lieferanten
Beauftragung Prototypenteile
Sicherstellung termingerechter Lieferungen
Koordination Erstbemusterungen-/ Prüfzertifikate (Druckbehälterverordnung)
Parallele Ausschreibung Serienpreisfindung
Erschließung möglicher LCC Sourcing Quellen
Teilnahme an technischen Workshops
Optimierung kritischer Baugruppen-/ Teile
Projektabschließende Aufbereitung Daten-/ Unterlagen für Serie

Übernahme des technischen Non-Production Einkaufs:
Investitionsgüter
Werkzeuge
Vorrichtungen
Richtlehren
Bauleistungen, Gewerke
• Produktionsanlagen / Capex
Besprechungen und Workshops mit Produktionstechnik
Konzeptwettbewerb (Beauty Contest) Verpackungen für Neuprodukt
Planung-/ Leitung diverser Workshops zum Konzeptwettbewerb
Start Initiative Systemlieferant, Ziel: Integration Systemlieferant, neue Methoden (Packaging on Demand)
Serieneinkauf. Sicherstellung Verfügbarkeit Prototypenteile-/ Nullserie
Vorbereitung Serienanlaufs. Lieferantenfestlegung-/ Auditierung für Prototyping und Serie
Übergabe an Serie

Materialgruppe Metall:
Stanz-, Tiefzieh-, Laser-, Dreh-, Frästeile
Ziel: Lieferantenreduzierung um 50 %
• Implementierung Systempartner
Vorbereitung neuer Plattformstrategie
Übergabe an Serie
Umbau und Neustrukturierung Rohstofflager:
kurzfristige Ausschreibung Lagereineinrichtung, Flurförderfahrzeuge, Brandschutz-/ Sprinklereinrichtung sowie Lagerlogistiksoftware
Kick Off Einführung kundenoptimiertes C-Teile-Managementsystem
Konzeptwettbewerb neue Klima- und Temperaturkammern.

Dauer: 07/2008 bis 12/2008:  

Interim Projektmanager Einkauf


Start up Unternehmen, Bereich regenerative Energien

Unternehmensumsatz:      14 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:            90
Budgetverantwortung:       9 Mio. €
Mitarbeiterverantwortung:  0

• Entwicklung vom handwerklichen Entwicklungsbetrieb zum industriellen Serienfertiger
• Aufbau und Organisation von:
• strategischer-/ operativer Einkauf
• operative Sicherstellung Bedarfe für Vor-/ Nullserie
• strategische Ausrichtung der Serienfertigung 2009
• Einarbeitung des neuen Einkaufsleiters sowie der strategischen –/ operativen Einkäufer
• Vorbereitungen Global Sourcing Aktionen 2009
• Abstimmung-/ Weiterentwicklung technischer Baugruppen-/Teile aus Einzel- zur Serienfertigung
• Abgleich-/ Datenpflege, ERP-System (ABAS - Materialwirtschaft / Einkauf)
• Bereinigung der EK Stückliste für Serie

Dauer: 05/2008 bis 06/2008:  

Einkäufer / Freelancer Einkauf

Hersteller von Maschinen- und Geräten im landwirtschaftlichen Einsatz

Unternehmensumsatz:       100 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter:            100
Budgetverantwortung:       2,5 Mio. €
Mitarbeiterverantwortung:  0

Ausschreibung und Durchführung Benchmarking Aktionen aller:
Blechteile (Schweiß,- Stanz,- und Laserbaugruppen)
Dreh- und Frästeile
Einzelteile
Zukaufteile
Auditierung neuer Lieferanten
Verhandlung und Abschluss neuer Rahmenverträge

Dauer: 06/2007 bis 05/2008:   

Gründung und Ausrichtung von Z-E-M

Aufbau der Geschäftskontakte (u.a. Interim Provider, Einkaufsagenturen und Dienstleister)
Ausrichtung und entsprechende Vorbereitung auf die Tätigkeit als Interimsmanager
Abschluss von Kooperationsvereinbarungen und entsprechende Poolaufnahmen bei Interim Providern

Dauer: 06/07 bis heute

Geschäftsinhaber


www.motobikerider.de  

Hersteller von Motorrad Zubehör/Rangiersystemen

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü